Wir sind der Experte, wenn es um professionelle Verschiffung von Autos, Motorrädern, Booten, Flugzeugen und Ersatzteilen geht. Sprechen Sie uns an: +49 471 8062707-0

Transport anfragen
Auftragserteilung

Presse

Presse

GMC Schulbus von 1952 aus den USA nach Deutschland

"Inspirationen sind die wichtigste Quelle um kreativ zu sein: Eindrücke sammeln, Neues entdecken." Mit diesen Worten stellt sich Bonnie auf ihrem Blog www.createandtravel.com vor.

Weiter geht es mit dem Satz: "Ein Schrottplatz in Kennewick, USA und ein alter GMC Schulbus, Baujahr 1952 – nicht fahrbereit." Der besagte Bus mit dem Namen "Big Nose" 1952 aus Washington State holte unser Carshipping Team von Interfracht nach Deutschland.

Es macht wahnsinnig viel Spaß die tollen Artikel aus dem Blog zu lesen und die Reisen mit Freunden und "Big Nose" zu verfolgen.

Vielen Dank, dass wir euch unterstützen durften und wir wünschen weiterhin gute Fahrt und viele Abenteuer.

PS – Klassik mobil, Folge 15/2015

Wir freuen uns sehr, unseren langjährigen Kunden und Oldtimerexperten Michael KNOBI Knoblauch im Fernsehen zu sehen. Schauen Sie hier noch einmal die Folge 15/2015 der Sendung „PS – Klassik mobil“ in der VOX Mediathek.

Hie ein paar Infos zur Folge:

Meilenstein Rometsch Beeskow:
Der Volkswagen Rometsch Beeskow wurde von 1950 bis 1957 insgesamt nur 280 Mal gebaut. Trotzdem erwies sich der elegante und in Handarbeit gefertigte Luxuswagen auf Volkswagen-Basis als wegweisender Meilenstein, dessen Design sogar den legendären Mercedes-Benz 300 SL und den erst 1998 eingeführten Audi TT beeinflusste. Testfahrer Christoph Bauer geht auf Probefahrt mit einem Volkswagen Rometsch Beeskow aus der Sammlung der Autostadt in Wolfsburg und verrät, was den "Käfer im Maßanzug" zu einem Meilenstein der Automobilgeschichte macht.
 
Reportage Dodge Challenger:
Eigentlich war der Dodge Challenger zu spät dran: Als das amerikanische Muscle Car Anfang der siebziger Jahre debütiert, steht die Ölkrise bereits vor der Tür und die Ära der spritfressenden PS-Protze steht kurz vor ihrem Ende. Trotzdem - oder gerade deshalb - entwickelt sich der nur von 1970 bis 1974 gebaute Challenger zum absoluten Kultauto. Im Sonnenstaat Arizona nehmen wir gemeinsam mit dem Oldtimer-Experten Michael Knoblauch einen Dodge Challenger unter die Lupe.
 
Reportage Mopar-Treffen:
Das Wörtchen "Mopar" steht für "Motor Parts" und bezeichnet ursprünglich die Ersatzteil-Abteilung des amerikanischen Chrysler-Konzerns. Heute dient es als Sammelbegriff für Fans von Chrysler, Dodge, Plymouth und anderen, zumeist längst ausgestorbenen Marken der Chrysler Corporation. Die Szene ist riesig – zu amerikanischen Mopar-Treffen kommen leicht ein paar Tausend Oldtimer, viele davon heftig modifiziert und auf deutschen Straßen vollkommen undenkbar. Doch im Land der unbegrenzten Möglichkeiten ist auch im Straßenverkehr scheinbar alles möglich. In Phoenix, Arizona erkunden wir mit dem dort lebenden, deutschen Oldtimer-Experten Michael Knoblauch ein Mopar-Treffen und bekommen einen Crashkurs in Sachen amerikanischer Oldtimer-Kultur.

Wir wünschen viel Spaß:

http://www.nowtv.de/ntv/ps-klassik-mobil/thema-ua-volkswagen-rometsch-beeskow/player

 _________________________

Renntermine für unseren Sponsoren-Dragster

  • 24-26.07.2015  Rotenburg raceday´s   zwischen bremen und hamburg
  •  02.08.2015 Race @Airport Bottrop
  •  23.08. 2015 Nürburgring Sport 1 Trackday läuft auch im tv auf sport 1
  •  05.-06.09.2015 EFR Aldenhoven   ( Filmautobahn RTL) 
  • 26.-27.09.2015 EFR Brilon

 Foto: Sietse Visser // facebook.com/dutchdragracephotos

Die Oldtimer Classics in Bremen

Am 28.06.2015 fanden erneut die "Oldtimer Classics" statt.
Auf dem Bremer Marktplatz wurden die schicken Autos aus sieben Jahrzehnten dem begeisterten Publikum präsentiert.
Unsere Kollegin und Ihre Ansprechpartnern für Fahrzeugtransporte, Britta Kuhlmann war bei dem Event bei strahlendem Sonnenschein dabei.
Auf dem Marktplatzt mit der Startnummer 127 in einem Mercedes 300  SC Roadster von 1954 und
am Nachmittag mit der Startnummer 78. Einem 356  Porsche Roadster von 1960. Neben dem Programm auf dem Marktplatz.
Gab es auch einen Stopp beim Mercedes Benz Kundencenter im Werk Bremen  mit anschließender Zeitprüfung  auf der Teststrecke
sowie eine Stadtdurchfahrt über die  Obernstraße.
Die Preisverleihung und das restliche Abendprogramm fanden im Schuppen 1 statt.


Für Bilder der schicken Fahrzeuge schauen Sie hier:

http://www.weser-kurier.de/bremen/bremen-fotos_galerie,-Die-Oldtimer-Classics-in-Bremen-_mediagalid,35044.html

___________________________________________

Dodge Coronet 500 Bericht in der Träume Wagen

Lesen Sie hier einen spannenden Artikel aus der "TRÄUME WAGEN" über einen 1969er Dodge Coronet 500,
der seinen Weg dank Interfracht heil und sicher zu seinem neuen Besitzer gefunden hat.

 

_______________________________________________________

Oldtimerimport als Thematik in der NTV PS Klassik mobil

Interfracht importierte das Fahrzeug aus der Sendung "Porsche 911 aus den USA und Autoparadies Amerika". Der Nachrichtensender NTV begleitete den Kunden und Autoenthusiasten bei seinem ersten Import eines Oldtimers. Wir freuen uns darüber, dass der Kunde mit seinem Wagen so zufrieden ist und wünschen weiterhin gute Fahrt!

 In der Mediathek zu jeder Tageszeit abrufbar unter:

www.n-tv.de/mediathek/tvprogramm/formate/PS-Klassik-mobil-article9505516.html

Porsche 911 aus den USA + Autoparadies Amerika:

"Kein anderes Land ist bei Oldtimerkäufern beliebter als die USA. Gute Klimabedingungen versprechen rostfreie Fahrzeuge, günstige Preise verführen zu Spontankäufen und beim gigantischen Angebot findet wirklich jeder sein Traumauto. Doch lohnt es sich tatsächlich, angesichts Transportkosten, Zoll und notwendiger Umbauten auf europäische Normen, einen Klassiker über den großen Teich nach Europa zu holen? PS - Klassik mobil macht die Probe aufs Exempel und kauft übers Internet blind einen Porsche 911 Cabrio Baujahr 1984. Der Preis: günstige 14.500 Euro. Endlich in Deutschland angekommen, wird der Wagen technisch überholt und optisch aufgearbeitet. Dann die Kostenbilanz: Oldtimerkauf in den USA - lohnendes Risiko oder reine Geldverschwendung?"

International Air Transport Association ELITE Global Logistics Network Authorized Economic Operator DNV Germany - Det Norske Veritas